Nachbarschaftstreff Q17

Durch die Übernahme des Nachbarschaftstreffs Q17 zu Beginn des Jahres erweiterte der SPV sein Angebotsspektrum um eine Einrichtung, die sich in den letzten Jahren bereits zu einem zentralen Begegnungsort im Berliner Viertel in Rüsselsheim gemausert hatte. Kultur- und generationsübergreifende Angebote, gestemmt von engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, bilden den Kern des Konzeptes.
Die Bewohnerinnen und Bewohner nutzen ihren Treff als Möglichkeit zum gemeinsamen Zusammensein mit Freunden, zum Austausch, als Raum zur Entspannung vom Alltag, aber auch für die Erweiterung ihres Wissensspektrums. Neben den niedrigschwelligen offenen Caféangeboten gibt es auch Vorträge in den Themenfeldern Erziehung, Gesundheit oder Frauenrechte.
Ein erklärtes Ziel ist die Anbindung der Besucherinnen und Besucher der Tagesstätte des SPV in Rüsselsheim. Menschen mit psychischer Erkrankung sollen soziale Kontakte in der Nachbarschaft knüpfen und einen neuen Wohlfühlort im Berliner Viertel für sich entdecken.
Beim Kochen, Backen, Frühstücken und gemeinsamem Sport kommt man sich näher, lernt sich kennen, baut Vertrauen auf und überwindet Hemmschwellen.

Kontakt unter:
Nachbarschaftstreff Q17
Samira Hammoudi und Sandra Agel
Berliner Platz 17
65428 Rüsselsheim
Telefon 0152-21696896
E-Mail sandra.agel@spv-gg.de