Speisekammer.

Lebensmittel- und Kleiderausgabe.

Speisekammer Mörfelden

Im Zentrum Mörfelden des Sozialpsychiatrischen Vereins Kreis Groß-Gerau e.V. findet jeden Dienstag eine Lebensmittel- und Kleiderausgabe für bedürftige Menschen aus Mörfelden-Walldorf statt. Die Besucher haben gleichzeitig die Möglichkeit das Beratungsangebot durch die hauptamtlichen Mitarbeiter zu nutzen.

Rund 30 ehrenamtliche Helfer sorgen wöchentlich für einen reibungslosen Ablauf der Speisekammer. Sie holen Waren in Supermärkten ab, sortieren Lebensmittel sowie Kleidung und geben sie aus. Eine große Anerkennung für alle Helfer war die Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Mörfelden-Walldorf im Jahr 2012.

Für die Nutzung der Speisekammer ist ein Nutzerausweis erforderlich.

 

Wollen Sie die Speisekammer Mörfelden nutzen?
Einzugsgebiet: Mörfelden-Walldorf

Für die Erstanmeldung:
Dienstags 10-12 Uhr im Büro des SPV Zentrum Mörfelden, 1. Stock mit Vorlage Pass /Personalausweis und Einkommensnachweis (z.B. ALGII-Bescheid, Rentenbescheid, Stadtpass Mörfelden-Walldorf)

Nummernvergabe für gemeldete Nutzer um 9.30 Uhr Während der Wartezeiten gibt es kostenlos Getränke und einen kleinen Imbiss, Taschen/Tüten müssen mitgebracht werden  

 

Wollen Sie die Speisekammer Mörfelden unterstützen?
Spenden gut erhaltener und tragbarer Kleidung nehmen wir montags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung entgegen.  

 

Kontakt
Wenn Sie sich ehrenamtlich in der Speisekammer engagieren wollen, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihr Mail!